logotype

Der 27. Riegeler Almanach 2017

Almanach 2017 rotDer 27. Riegeler Almanach 2017 ist an den bekannten Verkaufsstellen in Riegel, sonntags im Museum oder auf direkte Anfrage erhältlich. In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem Beiträge zu den Riegeler Klöstern, Erinnerungen an das Kinderheim St. Anton zum Kriegsende, dem Gartenhaus in der Kehnerstraße, eine Hommage an den Riegeler Bauhof oder Beobachtungen zum ehemaligen Brauereigelände.

Zuwachs in der Abteilung II - Technik der Luft- und Raumfahrt

Die PARCA (Projectile Autopropulsé Radioguidé Contra Acions) ist das neueste Exponat der Abteilung II -  Technik der Luft- und Raumfahrt. Sie wurde mit großer Sorgfalt mehrere Monate restauriert und kann nun im Museum besichtigt werden.

Der Geschichtsverein feiert sein 30jähriges Jubiläum

30-jahre-gvZahlreiche geladene Gäste aus dem In- und Ausland kamen am letzten Wochenende im Oktober nach Riegel, um gemeinsam mit dem Geschichtsverein sein 30jähriges Bestehen zu feiern. Es galt, an vieles zu erinnern und gleichzeitig Neues zu präsentieren, wie die Parca-Rakete, dem neuesten Zuwachs der Abteilung II, Technik der Luft- und Raumfahrt.

Hier geht es zum ausführlichen Bericht in der Badischen Zeitung.

Bald erhältlich: Der Riegeler Almanach 2017

Bald ist es wieder soweit. Pünktlich zum 1. Adventsonntag erscheint der 27. Riegeler Almanach 2017. Entstanden ist auch dieses Mal wieder ein gelungene Mischung aus Riegeler Geschichte und Geschichten von altbektannten und neuen Autoren.

Bier. Braukunst und 500 Jahre deutsches Reinheitsgebot

Riegeler Bier

Unter diesem Titel lief bis zum 23.07.16 die Landesausstellung im Technoseum Mannheim.
Der Geschichtsverein Riegel war am 18. Juni zu Besuch und bekam dank der fachkundigen Führung viele neue Eindrücke zum Thema Bier und Braukunst.
Eine Besonderheit: Das längste Bierwerbeschild aus Emaille aus Offenburg für "Riegeler Bier".