logotype

Pilztriebwerk im Museum-Riegel

Im Museum- Riegel steht nun ein Nachbau inkl. originalem Einspritzkopf eines Pilztriebwerkes.

Der Einspritzkopf war ein Geschenk von Herrn Frank anlässlich der Eröffnung des neuen Museums Anfang 2012.

Herr Frank war Mitarbeiter am Standort Lampoldshausen des DLR.

Unser Mitglied Herr Heller, hat nun das Triebwerk um den Kopf nach Originalplänen im Maßstab 1:1 aufwendig nachgebaut. Somit erweitert dieses Exponat nun die Abteilung Luft- und Raumfahrt und steht dem interessierten Publikum zur Verfügung

Eine Schautafel mit Erklärungen zu dem Triebwerk ist in Arbeit und wird dieses in der Ausstellung komplettieren.

Siehe auch: BZ-Beitrag