logotype

Der Gedenkstein Nidingen

Am 22.03.13 wurde bei feierlich der Gedenkstein für die im Mittelalter wüst gefallene Siedlung Nidingen zwischen Riegel und Kenzingen enthüllt. In Kooperation mit den jeweiligen Gemeinden, den Geschichtsvereinen und dem Landesdenkmalamt wurde der vor gut 50 Jahren geäußerte Wunsch Adolf Futterers endlich verwirklicht. Der gut 1,9 Tonnen schwere Stein ist eine Spende von Herrn Heinz Dieter Dinger aus Denzlingen.

Hier geht es zum Beitrag in der Badischen Zeitung.